IHKBIZ Logo

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Egon Preuß

Egon Preuß

Projektleiter der KAUSA Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager
Als im August 2008 die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüften Wirtschaftsfachwirtin/Wirtschaftsfachwirt erlassen wurde, gab es viele Skeptiker. Wird sich eine so generalistische kaufmännische Weiterbildung im Konzert der bewährten spezialisierten Abschlüsse halten können?
Weiterlesen
Aufrufe: 137 0 Kommentare
0
zeigt sich gegenüber den Vorjahren weitgehend unverändert. Das ist ein Ergebnis des "Adult Education Survey"- Trendberichtes. Demnach nimmt etwa jeder zweite Deutsche zwischen 18 und 64 Jahren an Weiterbildungen teil.
Weiterlesen
Aufrufe: 179 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Schulanfang muss man ja in Sachsen-Anhalt leider dichten, weil die Urlaubszeit vorbei ist, wenn in Süddeutschland noch der Urlaubsmodus geschaltet ist.
Weiterlesen
Aufrufe: 294 0 Kommentare
0
nimmt langsam Fahrt auf. Hier und da hört man zwar immer noch von Unternehmen die Frage, wo sie denn nun blieben, die Geflüchteten, die hier und da einen freien Ausbildungsplatz besetzen könnten,
Weiterlesen
Aufrufe: 435 0 Kommentare
0

„Warum bringen die Leute ihre Gartenabfälle mit dem Auto hierher?“ war eine der vielen Fragen, die die Teilnehmenden der zweiten KAUSA Betriebserkundung an diesem Tage stellten.

Weiterlesen
Aufrufe: 407 0 Kommentare
0
Am 31.05.2017 starten die Teilnehmenden unseres 50. Bilanzbuchhalterkurses in die heiße Phase ihrer Qualifizierung. Nachdem schon einzelne, der Ausbildereignung zugehörige Themen behandelt wurden, geht es mit Prof. Neitz ab übermorgen ans Eingemachte - "Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen".
Weiterlesen
Aufrufe: 562 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Sprachmittlerinnen und Sprachmittler sind als Helfende bei der Integration Zugewanderter, insbesondere bei der Bewältigung der ersten Schritte in Deut...
Weiterlesen
Aufrufe: 607 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Zu dieser Frage habe ich heute eine nichtrepräsentative, spontane Umfrage durchgeführt. Das Ergebnis: Von 20 Befragten dachten 16 an Hochschule, Universität oder Fachschule und 4 an Bilanzbuchhalter (sechs der Befragten waren Bilanzbuchhalter ;-)). Was ist der Hintergrund meiner Befragung?
Weiterlesen
Aufrufe: 674 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Junge Migrantinnen und Migranten haben, wie alle jungen Menschen, großen Beratungsbedarf, wenn es um die Wege in ihre berufliche Zukunft geht. Ganz wichtig sind in diese Lebensphase die Erfahrungen und Ratschläge der Eltern.
Weiterlesen
Aufrufe: 582 0 Kommentare
0
"Bildung macht reich" ist der Titel eines zweiseitigen Artikels von Thomas Klemm, der am 2. April 2017 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) auf den Seiten 11 und 13 zu lesen war. Da horcht der Bildungsexperte auf und fühlt sich erst mal pauschal bestätigt.
Beim Untertitel "Studieren lohnt sich: Akademiker verdienen ihr ganzes Leben lang mahr als alle anderen" kommt dann aber doch beim Berufsbildner die Frage auf, ob die Aussagen in diesem Artikel nicht doch zu hinterfragen wären.
Weiterlesen
Aufrufe: 611 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Das ist eine häufig formulierte Frage, wenn Prozesse nicht rund laufen, Verspätungen auftreten, Personen und Dinge zur falschen Zeit am falschen Ort sind oder gar alles aus dem Ruder läuft.
Weiterlesen
Aufrufe: 754 0 Kommentare
0
Ab 17. März 2017 erklimmen wieder 20 Lernbegierige den Gipfel der bundeseinheitlich anerkannten Aufstiegsfortbildung.
Weiterlesen
Aufrufe: 915 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Unter diesem Motto machten sich am 23. Februar 2017 junge Männer aus Syrien, Afghanistan und Benin auf den Weg, um mehr über Ausbildung in Deutschland...
Weiterlesen
Aufrufe: 840 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
muss man manchmal schon, wenn nur Wege zum Ziel führen, die man bisher nicht gegangen ist. Das gilt auch für manche Weiterbildungsvorhaben.
Weiterlesen
Aufrufe: 1098 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Das Weiterbildungs-Informations-System der IHK-Organisation erhielt bei einer neuen Untersuchung der Stiftung Warentest die Note 1,6 und ist damit unter 49 getesteten Datenbanken (davon 16 bundesweit) die beste bundesweite Datenbank.
Weiterlesen
Aufrufe: 1092 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Zumindest wenn es um Weiterbildungsvorhaben geht. Und wie bei allen guten Vorsätzen ist es auch in diesem Bereich so, dass man die Vorhaben nur umsetzen wird, wenn man unverzüglich entschlossen handelt.
Weiterlesen
Aufrufe: 1174 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
das macht kein Mensch.
Weiterlesen
Aufrufe: 1026 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
an das Team des IHK Bildungszentrums macht uns stolz. Herr Torsten Bude bestand am 17.11.2016 mit voller Punktzahl im Fachgespräch die letzte Prüfung...
Weiterlesen
Aufrufe: 1505 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Das ist der Titel des neuen Imagefilmes zur IHK Aufstiegsfortbildung. In etwa drei Minuten haben die Autoren verschiedene Absolventinnen und Abso...
Weiterlesen
Aufrufe: 1331 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Unter der Überschrift "100.000 € ohne Studium" bespricht die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Sonntagsausgabe vom 10./11.September 2016 die Ergebnisse  einer Analyse des Vergütungsportals Gehalt.de. Danach können Nichtakademiker, deren berufliche Laufbahn sie auf auf typische Gutverdienerpositionen führt, locker mehr als 100.000 € brutto im Jahr verdienen.
Weiterlesen
Aufrufe: 1341 0 Kommentare
0

Bitte um Input

Hätten Sie als Infomaterial lieber ein Gesamtprogramm oder ein Einzelangebot

Info-Veranstaltungen