IHKBIZ Logo

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Egon Preuß

Egon Preuß

Projektleiter der KAUSA Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Die Kolleginnen und Kollegen unseres Projektes DigiVA haben gemeinsam mit der IHK Halle-Dessau und der Handwerkskammer Halle  Auszubildende aus d...
Weiterlesen
Aufrufe: 93 0 Kommentare
0
Die KAUSA Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd plant gemeinsam mit der Beauftragten für Migration und Integration der Stadt Halle, dem Jobcenter und der A...
Weiterlesen
Aufrufe: 179 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Auf diese Frage höre ich selten gutgelaunte, mit einem Lächeln bekräftigte Antworten. Häufiger sind Stirn runzeln und nachdenkliche Mienen, gerade in diesen Tagen. Und manchmal wird noch mit einem Schultezucken nachgeschoben: "Kann man halt nichts machen". Spätestens dann ist es Zeit für die nächsten Fragen:
Weiterlesen
Aufrufe: 478 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Mit diesem provozierenden Titel überschrieb Jürgen Kaube seinen Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 4. Februar 2018 (S.22). zu einer Veröffentlichung von Bryan Caplan.
Weiterlesen
Aufrufe: 555 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Aus gutem Grund möchte ich schon heute die "Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt/geprüfte Wirtschaftsfachwirtin" zum zehnjährigen Jubiläum würdigen, obwohl sich das Inkrafttreten erst am 01.09.2018 zum zehnten Mal jährt.
Weiterlesen
Aufrufe: 530 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Seit nunmehr fast 26 Jahren IHK Bildungszentrum ist die Teilnehmendengruppe, die sich auf eine Ausbildereignungsprüfung nach Ausbildereignungsverordnung vorbereitet, die mit Abstand größte.
Weiterlesen
Aufrufe: 587 0 Kommentare
0
„Uni oder Werkstatt? Campus oder Berufsschule?“, mit diesen Fragen eröffnet Jürgen Hoffmann in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 9./10. ...
Weiterlesen
Aufrufe: 843 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
hört man mit seufzendem Ausatmen verbunden in diesen Tagen oft. Ich kann das gut verstehen und habe schon mehrfach mitgeseufzt.Dennoch möchte ich dazu...
Weiterlesen
Aufrufe: 738 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
hatten heute ca. 25 Unternehmesvertreterinnen und Unternehmensvertreter zu Gast zum zweiten "Unternehmerfrühstück". Auf dem Bild
Weiterlesen
Aufrufe: 1035 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Am 22. September 2017 hat sich der Bundesrat mit einem Gesetzentwurf zur Neuregelung der Berufszulassung von Immobilienmaklern und Wohnimmobilienverwaltern beschäftigt.
Weiterlesen
Aufrufe: 1102 2 Kommentare
0
Als im August 2008 die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüften Wirtschaftsfachwirtin/Wirtschaftsfachwirt erlassen wurde, gab es viele Skeptiker. Wird sich eine so generalistische kaufmännische Weiterbildung im Konzert der bewährten spezialisierten Abschlüsse halten können?
Weiterlesen
Aufrufe: 1234 0 Kommentare
0
zeigt sich gegenüber den Vorjahren weitgehend unverändert. Das ist ein Ergebnis des "Adult Education Survey"- Trendberichtes. Demnach nimmt etwa jeder zweite Deutsche zwischen 18 und 64 Jahren an Weiterbildungen teil.
Weiterlesen
Aufrufe: 1195 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Schulanfang muss man ja in Sachsen-Anhalt leider dichten, weil die Urlaubszeit vorbei ist, wenn in Süddeutschland noch der Urlaubsmodus geschaltet ist.
Weiterlesen
Aufrufe: 1324 0 Kommentare
0
nimmt langsam Fahrt auf. Hier und da hört man zwar immer noch von Unternehmen die Frage, wo sie denn nun blieben, die Geflüchteten, die hier und da einen freien Ausbildungsplatz besetzen könnten,
Weiterlesen
Aufrufe: 1417 0 Kommentare
0

„Warum bringen die Leute ihre Gartenabfälle mit dem Auto hierher?“ war eine der vielen Fragen, die die Teilnehmenden der zweiten KAUSA Betriebserkundung an diesem Tage stellten.

Weiterlesen
Aufrufe: 1390 0 Kommentare
0
Am 31.05.2017 starten die Teilnehmenden unseres 50. Bilanzbuchhalterkurses in die heiße Phase ihrer Qualifizierung. Nachdem schon einzelne, der Ausbildereignung zugehörige Themen behandelt wurden, geht es mit Prof. Neitz ab übermorgen ans Eingemachte - "Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen".
Weiterlesen
Aufrufe: 1554 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Sprachmittlerinnen und Sprachmittler sind als Helfende bei der Integration Zugewanderter, insbesondere bei der Bewältigung der ersten Schritte in Deut...
Weiterlesen
Aufrufe: 1540 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Zu dieser Frage habe ich heute eine nichtrepräsentative, spontane Umfrage durchgeführt. Das Ergebnis: Von 20 Befragten dachten 16 an Hochschule, Universität oder Fachschule und 4 an Bilanzbuchhalter (sechs der Befragten waren Bilanzbuchhalter ;-)). Was ist der Hintergrund meiner Befragung?
Weiterlesen
Aufrufe: 1677 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Junge Migrantinnen und Migranten haben, wie alle jungen Menschen, großen Beratungsbedarf, wenn es um die Wege in ihre berufliche Zukunft geht. Ganz wichtig sind in diese Lebensphase die Erfahrungen und Ratschläge der Eltern.
Weiterlesen
Aufrufe: 1615 0 Kommentare
0
"Bildung macht reich" ist der Titel eines zweiseitigen Artikels von Thomas Klemm, der am 2. April 2017 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) auf den Seiten 11 und 13 zu lesen war. Da horcht der Bildungsexperte auf und fühlt sich erst mal pauschal bestätigt.
Beim Untertitel "Studieren lohnt sich: Akademiker verdienen ihr ganzes Leben lang mahr als alle anderen" kommt dann aber doch beim Berufsbildner die Frage auf, ob die Aussagen in diesem Artikel nicht doch zu hinterfragen wären.
Weiterlesen
Aufrufe: 1534 0 Kommentare
0