IHKBIZ Logo

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Ausbildereignung

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
hatten heute ca. 25 Unternehmesvertreterinnen und Unternehmensvertreter zu Gast zum zweiten "Unternehmerfrühstück". Auf dem Bild
Weiterlesen
Aufrufe: 244 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Sprachmittlerinnen und Sprachmittler sind als Helfende bei der Integration Zugewanderter, insbesondere bei der Bewältigung der ersten Schritte in Deut...
Weiterlesen
Aufrufe: 859 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Am 1.Juli 2016 startete in unserem Hause das neue Jobstarter- Projekt "KAUSA Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd" . Damit ist auf der KAUSA- Landkarte, n...
Weiterlesen
Aufrufe: 2383 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
für die "neuen" Bilanzbuchhalter.Wie an dieser Stelle schon informiert, gilt ab 1. Januar 2016 eine neue Verordnung über die Prüfung zum anerkannten F...
Weiterlesen
Aufrufe: 1883 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
ein Lichtlein brennt. Und damit das nicht nur auf dem Advenzkranz so ist, sondern auch in vielen Köpfen ein zusätzliches Licht auf geht, haben die Kol...
Weiterlesen
Aufrufe: 2170 0 Kommentare
0
Unsere Zeit ist schnelllebig, was Gestern noch von Wert war, ist Heute möglicherweise schon vergessen. Das ist ein Trend, der auch in der Weiterbildung nicht ganz unbekannt ist.

Weiterlesen
Aufrufe: 2078 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Das war nicht immer so. Vor nicht allzulanger Zeit hatten Unternehmen für Ausbildungsplätze in der Regel eine große Zahl guter Bewerber. Sehr oft wurde auf Abiturienten zurückgegriffen, wo gute Realschüler für das Unternehmen langfristig besser gewesen wären. Das merkte man spätestens, wenn die Abiturienten dann doch noch in ein Studium wechselten.
Weiterlesen
Aufrufe: 2157 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Kein Aprilscherz, am 1.4.2015 tritt die neue Verordnung über die Prüfung zum/zur Fachwirt/in für Marketing in Kraft und neu ist nicht nur der Name.
Weiterlesen
Aufrufe: 2508 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Schreckgespenst oder schon Realität? Zu dieser Frage hat Heute fast jeder eine Meinung, die in der Regel eher weniger durch Fakten und Tatsachen gestützt ist als vielmehr durch das persönliche Empfinden im Labyrinth sozialer Netzwerke, Clouds und Überwachungstechnik.
Weiterlesen
Aufrufe: 2425 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Fünf Jahre gilt sie jetzt, die Verordnung über die Prüfung zum/zur Geprüften Berufspädagogen/Berufspädagogin. Kein Wunder also, dass in diesem zarten Alter der Bekanntheitsgrad und das Renommee dieses Abschlusses noch Luft nach oben haben.

Weiterlesen
Aufrufe: 3772 3 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in IHK-Zertifikate
wenn man nur ein Glas Milch trinken möchte?!" Das könnte als Motto über vielen Zertifikatskursen stehen.
Weiterlesen
Aufrufe: 3299 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
Werbung von www.bildungspraemie.infoWenn der Entschluss zur Weiterbildung einmal gefasst ist, kommt meist auch die Frage der Finanzierung auf den Tisch. Neben wohlwollenden Eltern, Großeltern oder Arbeitgebern  unterstützt auch der Staat ein solches Weiterbildungsansinnen.
Weiterlesen
Aufrufe: 3082 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Meister
Wer denkt, dass Meisterschulen alle Gesellen zu Meistern machen, glaubt sicher auch, dass Zitronenfalter stets Zitronen falten. Gott sei Dank stirbt solcher Irrglaube langsam aus.
Weiterlesen
Aufrufe: 3354 0 Kommentare
0

Veröffentlicht von am in Fachkaufleute
Jährlich werden bei den Kammern hunderte Ausbildereignungsprüfungen abgenommen. Man darf annehmen, dass die Prüflinge sich dieser Prüfung stellen, weil sie in ihrem Unternehmen mit Ausbildungsaufgaben betraut sind.
Und wenn wir von hunderten Prüflingen sprechen, ist weiter anzunehmen, dass darunter einige sind, die entweder sehr intensiv oder gar ausschliesslich in der Ausbildung arbeiten.
Weiterlesen
Markiert in: Ausbildereignung Trends
Aufrufe: 3462 0 Kommentare
0