Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Clever kombiniert, Zutaten des Controlligs mit denen der (Bilanz-)Buchhaltung

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4678
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
Diese Kombination schafft das Biltrolling und trägt damit der immer stärkeren Verzahnung von Buchhaltung und Controlling Rechnung.

Biltroller“ sind also sowohl im klassischen externen Rechnungswesen, der Buchhaltung, als auch im internen Rechnungswesen, dem Controlling, zu Hause. Buchhalter arbeiten in erster Linie vergangenheitsbezogen. Sie erstellen Jahresabschlüssen unter Berücksichtigung ständig veränderlicher rechtlicher Regelungen. 
Controller blicken in die Zukunft, fungieren als interne Unternehmensberater. Sie erstellen Planungen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und unterstützen die Geschäftsleitung bei richtungsweisenden Entscheidungen.
Dabei sind Controller und auf die Buchhaltungsdaten angewiesen. Jede fundierte Planung baut auf den Zahlen des externen Rechnungswesens auf, Analysen sind ohne Zahlen der Buchhaltung nur schwer möglich. Wer die Daten der Buchhaltung versteht und interpretieren kann ist viel schneller in der Lage Kennzahlen zu erstellen.
Umgekehrt kennen Mitarbeitende der Buchhaltung die Abläufe und Zusammenhänge der Mandanten genau und sind in der Lage, passgenaue Controllingleistungen anzubieten.
Aus Sicht der Unternehmen, im Besonderen der kleinen und mittelständigen, liegt der Vorteil einer Biltrolling-Fachkraft auf der Hand. Mit nur einer Personalstelle können alle betriebswirtschaftlichen Dinge besprochen und Dritten gegenüber, etwa Banken, vertreten werden. Planungsaufgaben und gezielte Unternehmensentwicklung werden nicht vernachlässigt, was langfristig zur Absicherung der Existenz des Betriebes beiträgt. 
Aus Sicht der Biltolling-Fachkraft ergeben sich aus dem Expertenstatus für internes und externes Rechnungswesen beste Karrierechancen.
Der Blick über den Tellerand wird hier zur Chance und Ressource für alle Beteiligten.

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Freitag, 18 September 2020