Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Controlling, nicht Kontrolle.

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11941
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
"Controlling" ist mit "kontrollieren" ungefähr genau so falsch übersetzt wie  "become" mit "bekommen", auch wenn die Wortähnlichkeit etwas anderes suggeriert.
Kontrolle ist allenfalls ein Teilaspekt des Controlling, bei dem es vorrangig um Steuerung, Führung und Organisation geht.Im controllingportal.de heißt es dazu treffend: „To control" oder „Controlling" kommt aus dem amerikanischen Sprachgebrauch und bedeutet sinngemäß Beherrschung, Lenkung und Steuerung eines Vorganges. Dies hat selbstverständlich Einwirkungen auf Vorgang und eingeschlagenen Kurs. Es müssen also genaue Ziele festgelegt worden sein, die in der operativen und der daraus abgeleiteten taktischen Planung ihren Niederschlag finden. Mit der Kontrolle der Planabweichungen durch Ermittlung und Analyse schafft man die Grundlage für nunmehr zu treffende Entscheidungen über einzuleitende Korrekturmaßnahmen. Die sinngemäße Übersetzung beschreibt die Tätigkeiten des Controllings also nicht exakt genug, und somit darf „control" nicht einfach mit „Kontrolle" übersetzt werden.

Controlling ist unzweifelhaft eine Querschnittsaufgabe und wird nicht vollständig seinen Zielen gerecht, wenn es den Controllern (Controlling-Spezialisten) überlassen wird.

Abgesehen davon, dass es in vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen den oder die ControllerIn gar nicht gibt, ist gediegenes Controlling-Wissen fast Ehrensache für jeden Kaufmann und jede Kauffrau mit Leitungsverantwortung.

Wer sich durch diesen Beitrag herausgefordert fühlt, findet zahlreiche Weiterbildungsangebote zum Thema z.B. unter http://www.wis.ihk.de oder hier.

0
Projektleiter der KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Freitag, 27 November 2020