Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

Veröffentlicht von am in Meister
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11668
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
Diese sprichwörtliche Redensart wurde mir bei einer Reise nach China sehr eindringlich in Erinnerung gerufen. Ein hoher Bildungsfunktionär aus Peking baute diese Worte in deutsch in seinen chinesischen Redefluss ein.Der Übersetzer vervollständigte für uns: Der Redner hatte festgestellt, dass der Meister (Handwerksmeister, Industriemeister oder Fachmeister) weltweit der einzige Weiterbildungsabschluss sei, zu dem es ein Sprichwort gebe. Dem ist tatsächlich so.

Und diese Redensart sagt zweierlei:
1. Ein Meister ist etwas Besonderes, auffallend wegen seiner herausragenden - eben meisterlichen - Fähigkeiten bzw. Handlungskompetenz in seinem Fachgebiet.
2. Dieser Status ist allerdings nicht "vom Himmel gefallen" (von Gott gegeben), er ist das Ergebnis harter Arbeit, langer Erfahrung und stetiger Weiterbildung.

Dass dies weithin bekannt und anerkannt ist, macht den Meisterabschluss so attraktiv.
Und es stellt hohe Anforderungen an die Anbieter einer solchen Qualifizierung, und zwar sowohl im inhaltlichen als auch im methodisch-didaktischen Bereich. Zeitgemäßes Lernen heißt mittlerweile, für die Lernenden auch das Potenzial der modernen Medien nutzbar zu machen, beispielsweise über eine Lernplattform als interaktives Informations- und Kommunikationsinstrument und Werkzeug für kooperatives Lernen.
0
Projektleiter der KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Donnerstag, 25 Februar 2021