Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Geld für gute Weiterbildungsvorsätze 2014

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11471
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
...gibt es ab Januar für Sachsen-Anhaltiner unter dem Stichwort "Weiterbildung Direkt".
Bis zu 90% der Kosten für eine berufliche Weiterbildung können sich Wissensdurstige im neuen Jahr vom Land und der EU erstatten lassen. Die das Programm umsetzende Investitionsbank Sachsen-Anhalt verspricht ein einfaches Antragsverfahren und zügige Bearbeitung.

Wenn die Weiterbildung
- Bezug zum eigenen Beruf hat
- mindestens 1.000,- € kostet

und die Antragsteller
- nicht mehr als 4.350,- € brutto verdienen
- den Förderantrag mindestens sechs Wochen vor Start der Weiterbildung stellen und
- ihren Hauptwohnsitz in Sachsen-Anhalt haben,

kann es los gehen. Mindestens 60% und bis zu 90% der Ausgaben fließen dann nach Ende der Weiterbildung zu Ihnen zurück.

Da die geförderten Weiterbildungen bis 30.6.2015 beendet sein müssen, sollte man nicht zu lange zögern. Passende Angebote gibt es hier und anderswo genug.

Weitere Details über "Sachsen-Anhalt Weiterbildung Direkt" gibt es bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt.

0
Projektleiter der KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Freitag, 27 November 2020