Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Gute Azubis sind rar!

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11833
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
Das war nicht immer so. Vor nicht allzulanger Zeit hatten Unternehmen für Ausbildungsplätze in der Regel eine große Zahl guter Bewerber. Sehr oft wurde auf Abiturienten zurückgegriffen, wo gute Realschüler für das Unternehmen langfristig besser gewesen wären. Das merkte man spätestens, wenn die Abiturienten dann doch noch in ein Studium wechselten.In dieser Zeit ging hier und da auch Know How verloren, wie man bei schmalerem Angebot dennoch den passenden Azubi findet. An dieses hier und da "verschüttete" Wissen erinnert RA Werner Romini im nächsten Webinar unseres Onlinepartners IHK@hoc.

- Wer ist der/die „ideale“ Auszubildende?
- Für welche Tätigkeiten hat das Unternehmen Personalbedarf?
- Wie kann der Bedarf optimal ermittelt werden?
- Welche Qualifikationen/Kompetenzen müssen vorhanden sein?
- Welche Voraussetzungen müssen im Betrieb vorhanden sein?
- Was sagt das Bewerbungsschreiben/Schulzeugnis aus?

Diese und weitere Fragen werden in unserem Webinar besprochen und beantwortet.
Der Online-Vortrag findet am  17. Juni 2015 von 16:00 bis 17:00 Uhr statt.
Gerne können Fragen zu diesem Thema vorab an uns gesendet werden, damit diese auf jeden Fall im Webinar beantwortet werden. Senden Sie Ihre Fragen bis spätestens 15. Juni formlos vorab per Email an info@ihkadhoc.de

Anmeldungen  werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2015.

Gemeinsam mit IHK@Hoc bieten wir für viele Kurse den Präsenzunterricht begleitende oder ergänzende Online-Lerncontents.
Die Ausbildereignung z.B. kann fast vollständig als Onlinekurs gebucht werden. Nur zur Vorbereitung der praktischen Prüfung sind drei Vor-Ort-Termine notwendig.

Sie wollen mehr wissen über unsere Onlineangebote? Fragen Sie uns einfach!
 





0
Projektkoordinator von ZuSA Landes-KAUSA-Servicestelle Sachsen-AnhaltStandort- und.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK Bildungszentrum Halle- Dessau GmbH
35 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Sonntag, 09 Mai 2021