Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Gute Vorsätze für`s neue Jahr? Wir helfen!

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11105
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
Zumindest wenn es um Weiterbildungsvorhaben geht. Und wie bei allen guten Vorsätzen ist es auch in diesem Bereich so, dass man die Vorhaben nur umsetzen wird, wenn man unverzüglich entschlossen handelt.Bei Bildungsvorhaben beginnt es damit, dass man Informationen und Angebote einholt. Für einen ersten Überblick ist man mit www.wis.ihk.de gut bedient.

Wenn das Ziel unklar ist, empfiehlt es sich, Rat einzuholen. Seriöse Bildungsdienstleister beraten sie kostenfrei und nehmen sich dafür die Zeit, die es braucht. Argumente wie "Es sind nur noch wenige Plätze frei" sollten Sie nicht zur Buchung veranlasen, wenn sie vom Ziel noch nicht restlos überzeugt sind. Im Zweifel hilft neben dem Beratungsgespräch beim Bildungsdienstleister auch ein vertrauensvolles Gespräch mit dem Arbeitgeber. Oft bedeutet dessen Unterstützung für ein bestimmtes Bildungsziel auch, dass finanzielle Hilfen möglich sind und dass bei Erfolg karrieremäßig Türen offen sind.
Ist das Ziel klar machen Sie sich ein Bild von der angebotenen Lehrmethode. Wollen Sie einen Fernkurs, ein Online-Angebot, eine Mischform oder einen Präsenzkurs in einer traditionellen Lerngruppe mit Dozenten? Auch dazu beraten Sie die Träger gern.

Bei uns haben Interessentinnen und Interessenten ab nächster Woche wieder die Gelegenheit, sich per Webinar über alle Fragen rund um Ihr Bildungsziel beraten zu lassen. Die Termine finden sie hier.
Ein persönliches Beratungsgespräch kann man jeder Zeit vereinbaren- kostenfrei und unverbindlich.

Wenn sie dann wissen, was sie wie wollen, melden sie sich bitte an. Kein Bildungsdienstleister wird den Kurs ohne Anmeldung beginnen können und ihr Vorbereitungen waren umsonst.
0
Projektkoordinator von ZuSA Landes-KAUSA-Servicestelle Sachsen-AnhaltStandort- und.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK Bildungszentrum Halle- Dessau GmbH
35 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Sonntag, 20 Juni 2021