Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Handelsfachwirte nach neuer Verordnung

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 11212
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken

Managementorientierter und zugleich spezialisierter auf bestimmte Handlungsfelder im Handel werden die Interessenten lt. neuer Verordnung vom Mai 2015 auf die IHK-Prüfung zum Handelsfachwirt/Handelsfachwirtin vorbereitet.

Im §1 der neuen Verordnung wird das Kompetenzprofil der zukünftigen Handelsfachwirte beschrieben. Sie können:
  • Auswirkungen handelsrelevanter Marktentwicklungen analysieren und beurteilen,
  • kundenorientierte und wirtschaftliche Konzepte der Sortimentsgestaltung, Warenbeschaffung und Logistik erarbeiten und umsetzen,
  • Umsatz und Ertrag mit warenwirtschaftlichen Kennzahlen steuern,
  • Controllinginstrumente anwenden,
  • Finanzierungsalternativen beurteilen und Entscheidungen vorbereiten,
  • arbeitsorganisatorische Veränderungen planen und umsetzen
  • Marketingkonzepte konzipieren, umsetzen und auswerten,
  • Organisations- und Führungsaufgaben gemäß den Unternehmens- und Führungsgrundsätzen bzw. unternehmerischem Denken und Handeln übernehmen,
  • Qualifizierungsaufgaben wahrnehmen sowie
  • Personalentwicklung fördern sowie Berufsausbildung organisieren und durchführen u.v.a.m.
Kurz gesagt: Die Handelsfachwirte sind Handelsexperten und begehrte Führungskräfte in dieser Branche.

Neben berufserfahrenen Fachkräften aus verschiedensten Handelsorganisationen und -bereichen können auch Studenten betriebswirtschaftlicher Studiengänge mit mindestens 90 ECTS zur Prüfung zugelassen werden. Letztere benötigen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Handel. Da lohnt sich für viele zu überschlagen, wie lange man seinem Studentenjob im Handel bereits nachgeht.

Der nächste berufsbegleitende Abendkurs im IHK BIZ beginnt übrigens im September 2015.

0
Projektkoordinator von ZuSA Landes-KAUSA-Servicestelle Sachsen-AnhaltStandort- und.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK Bildungszentrum Halle- Dessau GmbH
35 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Mittwoch, 21 April 2021