Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Lernfreundliche Präsentationen

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 10742
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
sehen garantiert anders aus als auf dem Blogbild.Wie es sein sollte, um möglichst verständlich, ermüdungsfrei und nachhaltig die eigene Botschaft an Mann und Frau zu bringen hat der Wissenschaftler Richard E. Mayer von der University of California im Ergebnis jahrelanger Forschungen auf wenige Punkte gebracht:

- leere weiße Folienmaster ohne Logo, Datum... (egal was die QM-Leute dazu sagen;-))
- einfache serifenlose Schrift ohn Schnörkel
- wo immer es geht Bilder statt Schrift
- Texte zu den Visualisierungen gehören nicht auf die Folie. Sie werden, in Kombination mit den Bildern, besser aufgenommen, wenn sie nur gesprochen werden
- in Gliederungen und auf Folien aussagekräftige Titel verwenden (Aussagen statt Begriffe)
- je Folie nur eine Information

Nicht, dass das alles ganz neu wäre, aber jeder weiß aus leidvoller Erfahrung in seinem Arbeits- und Weiterbildungsalltag, dass man das nicht oft genug wissenschaftlich untermauern und wiederholen kann.
Jeder Prüfling sollte bei der Vorbereitung der Projektpräsentation daran denken und auch die Dozenten sind für sachdienliche Hinweise immer dankbar ;-)
0
Projektleiter der KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Donnerstag, 25 Februar 2021