Aufstieg mit System

Begriffe und Wege beruflicher Weiterbildung

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Ohne Moos nichts los! Ohne Studium kein Moos?

Veröffentlicht von am in Aufstiegsfortbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 9941
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
Unter der Überschrift "100.000 € ohne Studium" bespricht die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Sonntagsausgabe vom 10./11.September 2016 die Ergebnisse  einer Analyse des Vergütungsportals Gehalt.de. Danach können Nichtakademiker, deren berufliche Laufbahn sie auf auf typische Gutverdienerpositionen führt, locker mehr als 100.000 € brutto im Jahr verdienen.Der Aufstieg über den Weg der beruflichen Aus- und Weiterbildung kann insbesondere in den Bereichen Verkaufsleitung (42%), kaufmännische Leitung und Geschäftsführung (je 36%) zu sechsstelligen Gehältern führen.
Ausschlaggebend für hohe Gehälter ist, so die Autoren der Untersuchung, in jedem Falle Personalverantwortung. Getreu der Erkenntnis, das Management im Kern Personalführung ist, lassen sich also kluge Unternehmen gute Personalführung auch entsprechend Geld kosten.
Das sollte all unseren Weiterbildungsteilnehmenden wie Meistern und Meisterinnen, Fachwirten und Fachwirtinnen und Betriebswirten und Betriebswirtinnen Motivation genug sein, das Handlungsfeld "Führung und Zusammenarbeit" ernster zu nehmen als sie das bisweilen tun ;-)
0
Projektleiter der KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd.
Langjähriger Produktgruppenleiter IHK BIldungszentrum Halle- Dessau GmbH
30 Jahre Erfahrung als Dozent, Bildungsberater und Bildungsmanager

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast
Gast Dienstag, 26 Januar 2021