Betriebswirte stellen die höchste Ebene der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und entsprechen laut DQR dem Master-Niveau. Damit können Sie gehobene Managementaufgaben in vielen Branchen und Unternehmensbereichen übernehmen.

Fachkaufleute sind Spezialisten ihres kaufmännischen Funktionsbereiches. Dazu gehören auch die Bilanzbuchhalter (Fachkaufleute für Rechnungswesen). Was ist Ihr Spezialgebiet?

Fachwirte sind als Spezialisten in ihrer Branche universell einsetzbar und beherrschen dort alle kaufmännischen Prozesse. Die Ausnahme: Wirtschaftsfachwirte sind als "kleine Betriebswirte" die kaufmännischen Generalisten.

Quelle: DIHK - Neue Karrierewege entdecken
Kursangebote / Kursdetails

Jahresabschluss, Bilanz und Bewertung (IHK) - Live Online

Beginn Do., 06.06.2024
Ende Do., 21.11.2024
Kursort Online
Zielgruppe - Fach- und Führungskräfte aus kaufmännischen Tätigkeitsbereichen
- Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie
- Existenzgründer/-innen
- Absolventen des Webinars Fachkraft für Buchführung (IHK)
Abschluss Zertifikat der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH nach bestandenem Abschlusstest
Inhalt

Das Webinar vermittelt vertieftes praxisnahes Wissen in der Finanzbuchführung zu den Themen Jahresabschluss, Bilanz und Bewertung. Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, komplexe Vorgänge buchhalterisch einzuordnen, zu erfassen und einfache Abschlussarbeiten eigenständig durchführen. Durch das Wissen wird zusätzlich die Zusammenarbeit mit der externen Steuerberatung vereinfacht.


- Einführung in die Geschäftsberichterstattung

- Geschäftsberichtserstattung und Bilanzierung - Voraussetzungen für Unternehmen

- Welche Personen haben ein Jahresabschluss zu erstellen und an wen ist dieser adressiert?

- Bilanzierungsgrundsätze

- Betriebsvermögen und Betriebsvermögensvergleich

- Betriebsvermögen

- Zurechnungsregeln zum Betriebsvermögen

- Bewertungsmaßstäbe - Zugangsbewertung

- Folgebewertung bei Gegenständen des Vermögens - Folgebewertung der Aktiva

- Folgebewertung der Passiva

- Bilanzieller Ausweis des Eigenkapitals

- Rückstellungen

- Rechnungsabgrenzungsposten - aktive und passive Rechnungsabgrenzung

- Bewertung von Einlagen und Entnahmen bei Einzelunternehmern und PHG

- Jahresabschlussanalyse

- Exkurs: internationale Grundsätze der Bilanzierung und Buchführung

Voraussetzungen Grundlegendes Wissen über Buchführung, Buchungssätze und Kontenrahmenpläne sollte bekannt sein und angewandt werden können. Vorteilhaft für die Teilnahme an diesem Kurs ist die Teilnahme am Zertifikatslehrgang zur Fachkraft für Buchführung (IHK) oder eine kaufmännische Ausbildung.
Unterricht donnerstags, 18:00 bis 20:30 Uhr, (3 UStd., 15 Minuten Pause)
und
4 Termine samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr, (4 UStd., 15 Minuten Pause)
Dauer 70 Unterrichtsstunden
BAföG Dieser Kurs ist nicht durch Aufstiegs-BAföG förderbar.
Kosten 1428,00 €
(Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21/22 UStG. Änderungen vorbehalten.)
Kostendetails - zinslose Ratenzahlung möglich
Kursnr. N5DID2JB05
Kontakt
Meng Xu-Bosse
0345 13688-22
mxu-bosse@ihkbiz.de
Meng Xu-Bosse
Mandy Wießner
0345 13688-11
mwiessner@ihkbiz.de
Mandy Wießner
Technische Voraussetzungen Hardware:
  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
    • mindestens Microsoft Windows 10 oder
    • macOS 11 oder
    • Android 10 oder
    • iOS 11 oder
    • iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind.
Anmeldung Sie können sich über den Webshop oder über dieses PDF Anmeldeformular anmelden.
Kursdetails als PDF Kurs per E-Mail weiterempfehlen Infomaterial anfordern Infotermin vereinbaren




Nach oben

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Lange Gasse 3 | 06844 Dessau-Roßlau
Julius-Ebeling-Straße 6 | 06112 Halle (Saale)

 0800 51955-00
 0340 51955-50
 info@ihkbiz.de