Kursangebote / Kursdetails

KI-Manager (IHK)

Beginn Fr., 05.04.2024
Ende Di., 02.07.2024
Kursort Online
Zielgruppe Für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und Entscheider, die als Innovations- und Digitalisierungstreiber das Thema KI im Unternehmen vorantreiben möchten. Vorkenntnisse in KI sind nicht erforderlich.
Abschluss IHK-Zertifikat nach erfolgreichem Abschlusstest (80 % Anwesenheit über den gesamten Lehrgang erforderlich)
Inhalt

KI-Manager (IHK) verstehen die strategische Bedeutung der KI für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse. Sie können...


- konkrete Anwendungsfelder von KI im eigenen Unternehmen identifizieren und bewerten.

- eine langfristige KI-Vision und Umsetzungsstrategie entwickeln.

- die Schlüsselfunktion als Berater, Initiator und Multiplikator für KI-Anwendungen übernehmen.


Inhaltsauszug

1. KI als transformative Technologie: Der aktuelle Stand der KI und ihre Bedeutung für Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft

2. Wie funktioniert KI?: Maschinelles Lernen und Neuronale Netze als Kern der KI

3. Innovationspotential von KI im bzw. für das Unternehmen: Von Marketing und Logistik bis Finanzwesen, Forschung und Produktion

4. Wettbewerbsvorteile durch eine KI-Strategie: Elemente, Entwicklungsansätze, Organisation und Personal für eine wirkungsvolle KI-Strategie und eine weitblickende KI-Vision

5. KI-Anwendungen finden und bewerten: Roadmap von der KI-Vision zur Anwendung -> Daten, Customer Journey, Geschäftsprozesse

6. Markteinführung und Betrieb von KI-Anwendungen: Gezielt zum Ergebnis, Hürden vorhersehen, Wachstum initiieren


Digitaler IHK-Abschlusstest: Kurzpräsentation der Projektarbeiten inkl. Diskussions- und Fragerunde sowie persönlichem Feedback-Gespräch

Voraussetzungen Der Lehrgang erfordert keine Vorkenntnisse und konzentriert sich, nach einem intuitiven Überblick der Funktionsweise von KI, auf die Einsatzmöglichkeiten dieser disruptiven Technologie in Unternehmen: als konkrete KI-Anwendung in einem exakt umrissenen Projekt bzw. Unternehmensbereich, als KI-Strategie für neue Geschäftsmodelle und als KI-Vison für die Entwicklung der Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse von morgen.
Unterricht dienstags 17:00 bis 20:00 Uhr
Dauer Sechs Trainingsmodule mit 56 Lehrgangsstunden als Live-Online-Training
sowie ca. 18 Lehrgangsstunden als modulbegleitendes Selbstlernstudium.
BAföG Dieser Kurs ist nicht durch Aufstiegs-BAföG förderbar.
Kosten 2250,00 €
(Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21/22 UStG. Änderungen vorbehalten.)
Kursnr. N5IHK2KI04
Kontakt
Meng Xu-Bosse
0345 13688-22
mxu-bosse@ihkbiz.de
Meng Xu-Bosse
Mandy Wießner
0345 13688-11
mwiessner@ihkbiz.de
Mandy Wießner
Technische Voraussetzungen Das Live Online-Training findet über die Plattform Teams statt. Die technischen und organisatorischen Vorbereitungen sind unkompliziert. Um den digitalen Arbeitsraum zu betreten, benötigen die Teilnehmer lediglich einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher und idealerweise eine Kamera. Der Austausch zwischen den Teilnehmern und dem Trainer erfolgt wahlweise per Mikrofon oder über die Chatfunktion.

Anwendungshilfe Microsoft Teams als PDF.
Anmeldung Sie können sich über den Webshop oder über dieses PDF Anmeldeformular anmelden.
Kursdetails als PDF Kurs per E-Mail weiterempfehlen Infomaterial anfordern Infotermin vereinbaren




Nach oben

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Lange Gasse 3 | 06844 Dessau-Roßlau
Julius-Ebeling-Straße 6 | 06112 Halle (Saale)

 0800 51955-00
 0340 51955-50
 info@ihkbiz.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr
bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung