JOBSTARTER-Projekt KAUSA-Servicestelle Sachsen-Anhalt Süd

Ziel des Projektes ist es, in Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Sangerhausen, Naumburg und Weißenfels KAUSA Servicestellen als nachhaltige Unterstützungsstruktur im südlichen Sachsen-Anhalt aufzubauen. Diese erfüllen eine Informations- und Lotsenfunktion, um zur Erhöhung der Ausbildungsbeteiligung von Jugendlichen und Selbständigen mit Migrationshintergrund (MH) sowie Flüchtlingen beizutragen.

Wir informieren Jugendliche mit Migrationshintergrund (MH) und Geflüchtete zum dualen Ausbildungssystem und unterstützen beim Einstieg in eine duale Ausbildung. Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen, darunter solche, die von Migranten oder Migratinnen geführt werden, auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb.

Projektbeginn:  1. Juli 2019

Kontakt:

Dr. Egon Preuß
Projektleiter

Tel. 0345 13688-21 epreuss@ihkbiz.de