Das Arbeitsmarkt-Servicezentrum ASZ-50

war ein gemeinsames Projekt der Euro-Schule Halle und der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH im Projekt Jahresringe.

Ziel:
Die Aktivitäten des „ASZ-50“ waren ausgerichtet auf die Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft, mit Unternehmen und anderen Kooperationspartnern des Projektes Jahresringe bei der kurz- und langfristigen Besetzung von Arbeitsplätzen. Die Integration in den Arbeitsmarkt wurde mit ausgewählten Förderinstrumenten begleitet und abgesichert. Die Mitarbeiter des „ASZ-50“ standen den Arbeitgebern bei der Auswahl, Vorbereitung und Einstellung von älteren Erwerbslosen als kompetente Personaldienstleister beratend zur Seite.
 
Zielgruppe:
Vermittelt wurden langzeitarbeitslose Frauen und Männer ab 48 Jahre aus der Region Halle, Saalekreis und Bitterfeld. Die Bewerber nahmen freiwillig am Projekt teil und waren bereit, sich mit ihren fachlichen und sozialen Kompetenzen beruflich im Arbeitsmarkt neu zu orientieren. Ihre Qualifikationen erstreckten sich auf alle Bereiche der Wirtschaft und Dienstleistung und Qualifikationsebenen wie Facharbeiter, Techniker, Meister sowie Absolventen von Hoch- und Fachschulen.

Projektlaufzeit:
01.05.2005 bis 31.12.2015

Projektförderung:
Das Projekt wurde unterstützt und gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH
Julius-Ebeling-Straße 6
06112 Halle (Saale)

0345 13688-20
0345 13688-27
halle@ihkbiz.de

Dr. Brigitt Koschel
Produktgruppenleiterin Projekte
Tel. 0345 13688-14
E-Mail: bkoschel@ihkbiz.de

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Lange Gasse 3 | 06844 Dessau-Roßlau
Julius-Ebeling-Straße 6 | 06112 Halle (Saale)
Markt 6 | 06667 Weißenfels

 0800 51955-00
 0340 51955-50
 info@ihkbiz.de