Betriebswirte stellen die höchste Ebene der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und entsprechen laut DQR dem Master-Niveau. Damit können Sie gehobene Managementaufgaben in vielen Branchen und Unternehmensbereichen übernehmen.

Fachkaufleute sind Spezialisten ihres kaufmännischen Funktionsbereiches. Dazu gehören auch die Bilanzbuchhalter (Fachkaufleute für Rechnungswesen). Was ist Ihr Spezialgebiet?

Fachwirte sind als Spezialisten in ihrer Branche universell einsetzbar und beherrschen dort alle kaufmännischen Prozesse. Die Ausnahme: Wirtschaftsfachwirte sind als "kleine Betriebswirte" die kaufmännischen Generalisten.

Quelle: DIHK - Neue Karrierewege entdecken
Kursangebote / Kursdetails

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK) - Live Online

Beginn Di., 09.04.2024
Ende Mi., 12.11.2025
Kursort Online
Zielgruppe Dieser Kurs ist ausgerichtet auf Teilnehmer mit kaufmännischen Grundkenntnissen. Falls Sie als Quereinsteiger diesen Kurs buchen oder Ihre kaufmännische Ausbildung länger her ist, kann als Vorbereitung ein zusätzlicher Kurs zu den Grundlagen des Rechnungswesens Wissen auffrischen und Lücken schließen.
Abschluss - Teilnahmebescheinigung der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH
- IHK-Prüfung zum/zur Geprüften Industriefachwirt/-in (IHK)
Inhalt

Industriefachwirte verfügen über erweiterte kaufmännische Kenntnisse, die in Industriebetrieben in Leitungsfunktionen benötigt werden. Dazu gehört neben einem fundierten theoretischen Hintergrund auch Methodenwissen, um Prozesse im Unternehmen teamorientiert zu gestalten und zu optimieren. Sie übernehmen qualifizierte Sachaufgaben und anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten im mittleren Management.


Lern- und Arbeitsmethodik

Wirtschaftsbezogene Qualifikation (WBQ)

- Volks- und Betriebswirtschaft

- Rechnungswesen

- Recht und Steuern

- Unternehmensführung

- Prüfung WBQ - Klausurnachbesprechung


Handlungsspezifische Qualifikation (HSQ)

- Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen

- Produktionsprozesse

- Marketing und Vertrieb

- Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen

- Führung und Zusammenarbeit

- Prüfung HSQ - Klausurnachbesprechung

- Vorbereitung Fachgespräch mit Präsentation

Voraussetzungen Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung Kontakt zu Ihrer örtlichen Industrie- und Handelskammer auf, um die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen überprüfen zu lassen.
Unterricht dienstags und donnerstags, 17:45 bis 21:00 Uhr (4 UStd., 15 Minuten Pause)

Vollzeitwochen
14.10.2024 bis 17.10.2024, 08:00 bis 15:00 Uhr (8 UStd., 60 Minuten Pause)
und
10.11.2025 und 12.11.2025, 08:00 bis 15:00 Uhr (8 UStd., 60 Minuten Pause)
Dauer 444 Unterrichtsstunden
BAföG Dieser Kurs ist durch Aufstiegs-BAföG förderbar.

Kosten 3590,00 €
(Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21/22 UStG. Änderungen vorbehalten.)
Kostendetails - inkl. Basisunterlagen
- zzgl. Prüfungsgebühr
- zinslose Ratenzahlung möglich
Kursnr. N5DID1IW01
Kontakt
Meng Xu-Bosse
0345 13688-22
mxu-bosse@ihkbiz.de
Meng Xu-Bosse
Mandy Wießner
0345 13688-11
mwiessner@ihkbiz.de
Mandy Wießner
Technische Voraussetzungen Hardware:
  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
    • mindestens Microsoft Windows 10 oder
    • macOS 11 oder
    • Android 10 oder
    • iOS 11 oder
    • iPadOS 13
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind.
Anmeldung Sie können sich über den Webshop oder über dieses PDF Anmeldeformular anmelden.
Kursdetails als PDF Kurs per E-Mail weiterempfehlen Infomaterial anfordern Infotermin vereinbaren




Nach oben

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Lange Gasse 3 | 06844 Dessau-Roßlau
Julius-Ebeling-Straße 6 | 06112 Halle (Saale)

 0800 51955-00
 0340 51955-50
 info@ihkbiz.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr
bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung